Die Stelle des Stadtschreibers wird ab 1. September 2021 neu besetzt.

Der Churer Stadtrat hat Marco Michel zum neuen Stadtschreiber gewählt. Herr Michel übernimmt ab 1. September 2021 das Amt von Markus Frauenfelder, welcher nach 20 Jahren in der Stadtkanzlei die Leitung des Zivilstandsamts der Region Plessur über- nimmt. Der zukünftige Stadtschreiber ist Betriebswirtschafter HF mit MBA im strategi- schen Marketing und breitem Wissen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen.

Der 42-jährige Marco Michel wechselt per 1. September 2021 von der Gemeinde St. Moritz nach Chur. Der Betriebswirtschafter HF hat neben einem MBA in Fachrichtung Marketingstrate- gie verschiedene Marketingausbildungen und -stellen auszuweisen. Seine berufliche Laufbahn führte von Tourismusorganisationen, Luftfahrtunternehmen, Schneesportschulen über Versiche- rungen bis hin zur Gemeinde St. Moritz, wo er die letzten sieben Jahre bis zum Wechsel nach Chur für die administrative und operative Führung der Abteilung Touristische Infrastrukturen verantwortlich war. Zuvor war er vier Jahre als Marketingleiter bei der Lenzerheide Marketing und Support AG tätig. Michel ist somit ein Allrounder mit breitem Fachwissen und entsprechen- der Aus- und Weiterbildung.

Marco Michel übernimmt die Position von Markus Frauenfelder, welcher nach zwanzig Jahren als Stadtschreiber per 1. April 2021 die Leitung des Zivilstandsamts der Region Plessur und so- mit eine neue Herausforderung angenommen hat. Der Stadtrat dankt ihm für seinen grossen und langjährigen Einsatz als Stadtschreiber und wünscht beiden Mitarbeitern in ihren neuen Funktionen viel Erfolg und Erfüllung.